17.-18.09.2016 Chorverbandstag in Fulda

 

Eine kurze Zusammenfassung:

Zentrale Aufgaben des DCV: Angespannte finanzielle Lage des DCV bei sinkenden Mitgliederzahlen veranlasst die Konzentration auf die satzungsgemäßen Aufgaben:  Die zentralen Aufgaben der chormusikalisch-fachlichen Arbeit des Deutschen Chorverbandes sind – neben der Unterstützung der Landesverbände – insbesondere a) Deutsches Chorfest b) Die Carusos c) chor.com d) chor@berlin e) Chorzeit – das Vokalmagazin.

Neuaufnahme weiterer bundesweit tätigen musikalischen Organisationen, Grund: Breitenausrichtung durch fachlich zum Chorwesen passender weiterer musikführender Organisationen als Mitglieder im DCV wird angestrebt (z.B. Chorleitervereinigungen u.a.) Weiterer Grund: Bestandssicherung zahlender Mitglieder.

Berichte  Präsidium, Schatzmeister, Geschäftsführung, Chorjugend wurden verabschiedet. Entlastung wurde erteilt. Lehrgangsvoraussetzungen, Lehrgangsinhalte, Ausbildungsziele der Chorleiterausbildung sollen bundesweit vereinheitlicht, mit den Kirchen abgestimmt und Kernaufgabe der musikalischen Arbeit werden (was bisher noch nicht zutrifft).

Beitrag an den DCV Der Beitrag bleibt in 2016 und 2017 unverändert. Die Mitgliederversammlung 2017 entscheidet über eine moderate Beitragsänderung mit Wirkung ab 01.01.2018. (Die letzte Erhöhung war 2004).

Singen.Bündnis:  Es gab einen Vergleich zwischen DCV und Ministerium. Über die Vergabe der Gelder für die letzten offenen 38 Bündnisse wird nun entschieden. Die Antragsteller erhalten Bescheid.

Chorzentrum Berlin, Karl-Marx-Str. 145  Sofern bis Ende des Jahres 2016 bestimmte Formalitäten erledigt und die Finanzierung abgesichert ist, wird ab 2017 mit der Maßnahme „Deutsches Chorzentrum“ in Berlin, Karl-Marx-Straße 145 begonnen werden. Es soll zu einem Zentrum der deutschen Musikkultur werden. Antwort auf unsere Frage nach der (Mit-) Haftung der Landes-/ Kreisverbände und Chöre:  durch die Gründung einer Stiftung keine Haftung; die Frage  wird demnächst schriftlich beantwortet.  Wir halten unsere Chöre auf dem Laufenden.

Satzungsänderungen Gemäß dem Vereinszweck wurden Satzung und Geschäftsordnung aktualisiert.

Änderungen im Präsidium In 2017 gibt es Neuwahlen (DCV-Präsident und andere).

Aus den Anträgen des CVNB an den DCV:  Der DCV handelt in vielen Bereichen an den Landesverbänden vorbei (chor.com, Deutsches Chorfest, Carusos u.a., indem er Chöre / Chorleiter direkt anspricht). Dieser Antrag wurde vom Plenum zur Bearbeitung ans Präsidium verwiesen. Von dort soll ein Lösungsansatz kommen, der den Landesverbänden zugestellt wird.