150 Jahre Gesangverein „Liederkranz“ von 1867 e.V. Salzgitter-Bad

 

Mit dem Kommersabend im „Ratskeller“ von Salzgitter-Bad gestaltete der Männergesangverein „Liederkranz“ unter der musikalischen Leitung von Zenon Zemnik und dem Vorstand um Reinhard Mann einen weiteren Höhepunkt im 150. Jahr seines Bestehens. Es gab Grußworte, Gesangseinlagen des Jubiläumschores und anschließendes fröhliches Beisammensein.

CVNB-Präsident Ferdinand Emmrich hielt die Festansprache „Singen gestern heute und morgen“ und überbrachte die Glückwünsche des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen.

Unter den Gratulanten war auch Peter Holzwart, 1. Vorsitzender des Kreischorverbandes Braunschweig.

Für die Zukunft ist „vorgesorgt“. Denn im „Liederkranz“ repräsentiert der junge „Modern Song Chor“ unter der Leitung von Anatoll Krug“ die neue Chorgeneration.

Mehr zum Chorjubiläum unter http://www.liederkranz-salzgitter.de

Fotos: F.E.

Der Männergesagverein Liederkranz von 1867 Salzgitter-Bad, unter der Leitung von Zenon Zimnik, umrahmte musikalisch den Kommersabend anlässlich seines 150-jährigen Bestehens im Hotel „Ratskeller“.

Der 1. Vorsitzende, Reinhard Mann, begrüßt die Festgäste.

Die alte Vereinsfahne wird präsentiert.

Nachdem offiziellen Teil des Kommersabend hieß es: fröhliche Unterhaltung bei bayerischer Gaudi „Oazapft is!“