10.09.2017 Chorfest des Ostfriesischen Chorverbandes in Leer

 

Ein großartiges Chorfest war „Leer singt“ des Ostfriesischen Chorverbandes. Ihn der Lutherkirche, im historischen Rathaus-Festsaal, in der Großen Kirche und in der Aula des Teletta-Groß-Gymnasiums konzertierten 24 Chöre für das begeisterte Publikum. Man bummelte bei Schönwetter durch die Leeraner Altstadt zum nächsten Konzertort.

Festgäste waren u.a. CVNB-Präsident Ferdinand Emmrich (Grußwort) und CVNB-Verbandschorleiter Martin Zurborg. Dank gilt dem Vorstand des Ostfriesischen Chorverbandes um OCV-Präsidentin Heike Douglas und OCV-Verbandschorleiterin Karin Wessels und dem gesamten Helferteam für diese gelungene Großveranstaltung.

Imponierend war die Leistung der Chöre, die die Vielfalt des chorisches Gesanges zu präsentieren wussten. Die nachfolgenden Fotos sind ein kleiner beispielgebender Ausschnitt.

Fotobericht: F.E.

Siehe auch http://www.ostfriesischer-chorverband.de

OCV-Präsidentin Heike Douglas begrüßt Chöre und Gäste

Die Leeraner Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann sprach ein herzliches Grußwort

Die Leeraner Bürgermeisterin Beatrix Kuhl beim Grußwort im Festsaal des Rathauses

Kinder-Gemeinschaftschor bestehend aus Kindergartenchor „Teddybär“, Fleitjepiepen Kiga Kinnerhuck Strackholt und „die Dorfspatzen“, Leitung Anita Arians

Der Norder Männergesangverein, Leitung Natalia Schilref

Der gemischte Chor „Orpheus“ Leer, Leitung Anja Geber, erhielt nach seinem Auftritt aus der Hand der OCV-Präsidentin Heike Douglas die Urkunde des Deutschen Chorverbandes für 175 Jahre Bestehen des Chores

MGV „Frohsinn“ Westerende, Leitung Heiko Bohlen

MGV Logabirum, Leitung Igor Kuzmin

MGV „Liederkranz“ Neermoor und MGV „Aufwärts“ Warsingfehn, Leitung Theodor Golla

Gemischter Chor Chorvereinigung Larrelt und Emder Singgemeinschaft, Leitung Rosa Tamplou-Bauer

Gemischter Chor „Frohsinn“ Aurich Egels-Popens, Leitung Karin Wessels

„Legato Musica“, Leitung Erwin Voskamp

Männergesangverein Ihrhove, Leitung Beate Strecker

Der Abschlusschor dieses Festtages war „Chorwurm“ Emden, Leitung Folke Jürgens