Versicherungen, Merkblatt ab 01.01.2018

 

Versicherungen über den CVNB ab 01.01.2018:

 

Allgemeines

CVNB hat kein Versicherungspaket mit nur einem Versicherungsgeber. Es ist als Versicherungsmakler die renommierte Bernhard-Assekuranz zwischengeschaltet. Dadurch wird  aus dem Angebotsmarkt die Deckung unseres Versicherungsbedarfes optimiert. Natürlich bekommt die Assekuranz Prämie von den Versicherungen. Für uns ist das aber

sachoptimiert: pro Versicherungsart jeweils bestgeeigneter Versicherungsgeber,  versicherte Inhalte,  Schadensdeckungssummen, Leistungen sind besser als vor dem 01.01.2018.

finanzoptimiert: fachlich und sachlich optimal ausgehandelte Versicherungsverträge und -prämien. Wir zahlen nicht an diverse Versicherer, sondern zentral über die Assekuranz.

Schadensmeldung an den CVNB, dieser leitet weiter an die Assekuranz.

Schadensabwicklung vollständig nur über die Assekuranz. CVNB, KCV, Chor haben mit der weiteren Bearbeitung nichts zu tun. (Verstehen der Sachinhalte, Schaden versichert ja / nein, Fachsprache…)

Geltungsbereich: weltweit, außer in Kriegsgebieten. Keine Haftung beim Halten von KFZ, Tieren, bei Schadensfällen aufgrund Alkohol, Drogen usw.

Voraussetzung:  CVNB sendet jährlich Namensliste der Vereine und deren Mitgliederzahlen an Bernhard-Assekuranz. Das setzt voraus, dass die Vereine ihre Mitgliedszahlen (in der Bestandserhebung) vollständig und sorgfältig an den CVNB melden.

 

Versichert sind ab 01.01.2018 folgende Versicherungsarten:

Haftpflichtversicherung incl. Veranstalterhaftpflichtversicherung (bis 2.000 Besucher) für aktive, fördernde / passive Mitglieder, auch in Spartenvereinen, sowie Helfer bei satzungsgemäßen Aufgaben.

Rechtsschutzversicherung für aktive, fördernde / passive Mitglieder,  auch in Spartenvereinen,  sowie Helfer bei satzungsgemäßen Aufgaben.

Unfallversicherung nur für aktive Mitglieder bei satzungsgemäßen Aufgaben. Es besteht die Option, dass ein Verein individuell auch seine fördernden Mitglieder / Helfer unfallversichern kann. Kosten ca. 0,10 € pro Person / Jahr. So etwas wäre auf dem freien Markt nicht zu erzielen.

 

Optionale Versicherungen, die jeder Verein zu günstigen Konditionen zusätzlich auf eigene Kosten abschließen kann: Vermögensschadenhaftpflicht, D & O-Versicherung (für Vorstände), Dienstfahrt-V., Elektronik-V., Inventar-V., Musikinstrumenten-V., Requisiten-V., Haftpflicht-V als Reiseveranstalter. Erstinformation über den CVNB (Tel. 0421 32 36 99, E-Mail info@cvnb.de).