KITAMUSICA

 

 

17.02.2018 Seminar für Erzieherinnen „Kindgerechtes Singen“ in Zeven (KCV Bremervörde)

 

Engagieren Sie sich als Fortbildner/in Ansprechpartner/in für KITAMUSICA

 

KITAMUSICA: Antrag-Plakette-Urkunde

 

Fundquelle für die tägliche Arbeit: Praxisgestaltung, Ideen, Ratgeber: http://www.praxisgestaltung-kiga.de/spielideen/kinderlieder.php?gclid=CK-N18-M6tECFYeT7QodXnEJCw

 

Wissenswertes zu KITAMUSICA

„KITAMUSICA“, so heißt das verbandseigene Konzept unseres Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB), seiner Kreischorverbände und Chöre für das Singen in Kindergärten, Kindertagesstätten und Krippen.

Der CVNB bietet mit KITAMUSICA ein eigenes Verfahren an, welches in besonderem Masse die regionale und örtliche Einbindung der Beratung und Auszeichnung des qualifizierten, täglichen Singens mit Kindern auf den natürlichen Tonhöhen der Kinderstimmen in den Mittelpunkt stellt.

KITAMUSICA stärkt die musikalische Arbeit unmittelbar vor Ort.

Erzieherinnen und Eltern einer Einrichtung tragen und entwickeln dann gemeinsam ihre KITAMUSICA mit nachhaltiger und kontinuierlicher Unterstützung des jeweiligen Kreischorverbandes und der Arbeitsgemeinschaft Kindgerechtes Singen und des CVNB.

KITAMUSICA ist kein „von oben herab aufgedrücktes Konzept“, sondern lebt durch die gute Zusammenarbeit der Struktur vor Ort. KITAMUSICA ermöglicht diese Zusammenarbeit auf kurzem Wege.

Entscheidend ist, dass wir das Singen in den Kindergärten und Kindertagesstätten  kompetent und unmittelbar anregen und begleiten. Letztlich kommt das dem Singen insgesamt zu Gute.

Als Nachweis für die Auszeichnung KITAMUSICA gibt es eine Urkunde und eine Plakette, deren Übergabe in einer fröhlichen Veranstaltung in der Kita erfolgt.