Datenschutz im CVNB

 

Datenschutzmangement im Chorverband Niedersachsen-Bremen (CVNB)

gültig ab 03.04.2018

 

Der CVNB ist selbst ein Verein

Da der Chorverband Niedersachsen-Bremen (CVNB)  selber ein Verein ist, müssen auch alle Vorstandsmitglieder und Mitglieder des Chorleiterrates das Formular ausfüllen: Datenschutzerklaerung des Vereinsmitglieds. Und der CVNB füllt das Formular „Datenschutzmanagement des Vereins“ für sich selbst aus und speichert beides.

Beide Dateie stehen Ihnen als PDF oder als WORD-Datei unter Datenschutz im Verein zur Verfügung

 

Datenschutz auf der Homepage https://www.cvnb.de

Die Homepage https://www.cvnb.de erfüllt die Voraussetzungen des Datenschutzes. Bei den dortigen Buttons „Datenschutz“ bzw. „Impressum“ sind in der Fußzeile (von jeder Seite aus ansteuerbar) entsprechende Texte hinterlegt.

 

Zu welchen Daten hat der CVNB Zugang?

Im Rahmen der Verbandsverwaltung werden personenbezogenen Daten  zur Identifikation  und im Sinne des Satzungszweckes unter Beachtung der Regelungen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erhoben, verarbeitet, gespeichert und verwendet. Die Pflege und Speicherung der Daten erfolgt in der Datenbank „CVNB-Portal.intelliverband.de“ des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB).

Eine indirekte Weitergabe der Daten erfolgt dadurch, dass neben dem Chor auch der jeweilige regionale Kreischorverband und der CVNB im Rahmen ihrer satzungsgemäßen Aufgaben abgestuft und passwortgeschützt Zugriff auf die Daten haben (Ehrungen, Jubiläen, Ansprechpartner).

Eine direkte Weitergabe der Daten erfolgt im Rahmen von Pflichtmeldungen an GEMA, Versicherungen u.a. im dazu notwendigen Umfang.

Der CVNB muss die Funktionsträger / Ansprechpartner im jeweiligen Kreischorverband (KCV) , deren Adressen und deren mediale Erreichbarkeit kennen, um mit Ihnen im Rahmen des satzungsgemäßen Zweckes im Informationsaustausch stehen zu können. Beginn und Ende der Funktion dienen für Ehrungen, Jubiläen und für die geschichtliche Dokumentation.

Darüber hinaus hat der CVNB die Möglichkeit zur Erfassung, Speicherung und unentgeltlichen Nutzung weiterer personenbezogener Daten und Informationen, die die betreffende Person dem CVNB im Laufe der Zusammenarbeit freiwillig zur Verfügung stellt oder in Print- oder elektronischen Medien selbst öffentlich gemacht hat.

 

Welche Daten speichert der Chorverband Niedersachsen-Bremen (CVNB)?

Der CVNB speichert die Meldungen  „Datenschutzmanagement des KCV“ aller Kreischorverbände. Dadurch ist durchgängige Abbildung der Einhaltung des Datenschutzes in der Chorverbandsstruktur (CVNB, KCV, Chor, Mitgliedsperson) gewährleistet.

Ferner speichert der CVNB  Daten anderer Verbände, Organisationen und Behörden, mit denen er in Verbindung steht und die zur Durchführung seines satzungsgemäßen Vereinszweckes erforderlich sind.

Der CVNB gibt auf seinem jährlichen Chorverbandstag Informationen zum Stand der Dinge. Da der Termin des CVNB-Chorverbandstages immer am letzten Wochenende im Februar datiert und die Kreischorverbände davon abweichende Termine der Kreischorverbandstage haben, kann auf dem Chorverbandstag des CVNB in der Regel nur der Sachstand des Vorjahres zugrunde gelegt werden.

 

Externe Datenweitergabe (insbesondere Fotos, Texte), Rechte, Pflichten Widerspruch

Hier wird auf die Angaben des Betreffenden in seiner „Datenschutzerklärung des Vereinsmitglieds“ verwiesen.

 

Betroffenenrechte

Die Betroffenenrechte können jederzeit beim Ansprechpartner für Datenschutz im CVNB  geltend gemacht werden.

 

Datenschutzbeauftragter des CVNB

Für den Pflichteinsatz eines Datenschutzbeauftragten ist es erforderlich, dass mehr als 9 Personen mit der Erfassung und Pflege von personenbezogenen Daten beschäftigt sind. Obwohl dies auf den CVNB nicht zutrifft, hat er einen ehrenamtlichen Datenschutzbeauftragten benannt:

Andreas Büssenschütt, Tel. 05563 78 992 85, E-Mail: buessenschuett@cvnb.de

 

Haftungsausschluss

Haftung oder Regress infolge der Verwendung dieser Informationen rund um den Datenschutz seitens Kreischorverbände oder Chöre  oder Dritter sind ausgeschlossen.