Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

 

Die Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Der Gesetzestext: https://dsgvo-gesetz.de/

Die EU-Datenschutzgrundverordnung fordert  zur Sensibilisierung im Umgang mit personenbezogenen Daten auf.

Eine stichprobenartige behördliche Überprüfung auf Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) bei ehrenamtlich geführten Vereinen vor Ort ist nicht ausgeschlossen.

Elektronisch überprüfbar sind Internetauftritte (Homepages). Realität sind Abmahnvereine. Daher muss im eigenen Interesse jeder Verein, der einen eigenen Internetauftritt hat, diesen vor dem 25.05.2018 an die Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung anpassen.