06.10.2018 Concordia Marienhafe, Kommersabend

Es war ein gelungener Auftakt, der Kommersabend des MGV Concordia Mariehafe von 1868, anlässlich seines 150-jährigen Bestehens.

Ab 19.00 Uhr wurde im Dorfgemeinschaftshaus Rechtupweg gefeiert. Durch das Programm führte Jann-Enno Taute. Die ganz toll zusammengestellte Festschrift als Ergänzung zum Buch „Kennt de Welt een mojer Landje“ zum vorausgegangenen 140-jährigen Jubiläum, war ein Höhepunkt.

Der 1. Vorsitzende, Gerhard Lorenz, begrüßte die Gäste und Chormitglieder, nachdem der Chor sich mit „Mien Ostfreesland“ musikalisch vorgestellt und zwischen den Programmblöcken mit Liedern wie „Griechischer Wein“, „Kari waits for me“ oder „Katinka“ unter der Leitung von Irina Ignatov bestens präsentiert hatte.

Ein weiterer Höhepunkt war der Festvortrag des Schirmherren Ferdinand Emmrich, Präsident des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen, mit dem Titel „Singen gestern – heute – morgen“. Die geschichtliche Entwicklung vom „Wolfsgeheul“ über die mittelalterlichen Gesänge, die Dominanz kirchlicher über weltliche Gesänge, von Karl Friedrich Zelter bis in die heutige Zeit und in die Zukunft spannte Emmrich den Bogen. Der Vortrag schilderte im Kern die Entwicklung des „Volksliedes“ mit der Umformung in die Sprache des Bildungsbürgertums, seine Verwendung für Kaiser und Vaterland, das soziale Spannungsfeld, ausgedrückt in Arbeiterliedern, der Missbrauch im Dritten Reich, die Probleme der Neufindung nach Weltkrieg II aber dann auch die Vielfalt von heute, die zu Optimismus berechtigt. Emmrich machte den Chören Mut, Tradition zu ehren, Zukunft zu wagen mit neuen Liedern und Leistungsbereitschaft.

Die Präsidentin des Ostfriesischen Chorverbandes, Heike Douglas, die Bürgermeisterin Bate Kapper-Gruß, die Chorleiterin Irina Ignatov und Vertreter von Vereinen und Kaufmannschaft sprachen herzliche Grußworte. Irina Ignatov: So wie die Sprache, gehören ihre eigenen Lieder, ihre Tänze, ihre Literatur zur Kultur der Nation, die es zu wahren gilt.

Mit starkem Gesang des MGV Marienhafe und leckerem leiblichen Wohl klang der Kommersabend aus, nicht ohne das Versprechen: zum Festkonzert am 13.10.2018 in der Marienkirche in Marienhafe sehen wir uns wieder!