13.10.2018 Festkonzert 150 Jahre MGV Concordia Marienhafe

An dem herrlichen Spätsommerabend (25 Grad) erlebten die Zuschauer in der bis auf den allerletzten Platz gefüllten großen und ehrwürdig-geschichtsträchtigen Marienkirche ein gänsehautgutes Jubiläumskonzert anlässlich des 150-jährigen Bestehens des MGV Concordia Marienhafe!

Es war ein Bild, wie man es sich nicht besser wünschen kann. Mitglieder- und überaus klangstark und tonsicher präsentierten sich der Jubiläumschor und der Männerchor Crescendo aus dem nahen niederländischen Winschoten, zu dem man freundschaftliche Verbindung pflegt. Das heimische Blechbläserensemble Ludimus Domino ließ das Gotteshaus mit instrumentalen Wohlklang erstrahlen.

Durch das Programm führte Günther Hahn, 2. Vorsitzender des MGV Concordia Marienhafe. Schirmherr und CVNB-Präsident Ferdinand Emmrich hielt eine aufmunternde kurze Ansprache. Der heimische Ostfriesische Chorverband wurde durch seine Präsidentin Heike Douglas und die Verbandschorleiterin Karin Wessels repräsentiert und vertreten.

Nach dem gemeinsamen Abschlusslied aller Anwesenden „Bleib bei mir, Herr!“ gab es stehende Ovationen. Die drei Musikgruppen hatten es als Lohn für vielmonatiges Üben und herausragende Leistung reichlich verdient.

Wegen der stimmungsvollen Lichtverhältnisse haben die Fotos nur begrenzte Qualität, aber hohen Erinnerungscharakter. Das Programm ist am Ende der Bildfolge.

FE