Beratungssingen, Challenge – eine Chance für Chöre

Zum Rückblick:
5. Beratungssingen des CVNB für Chöre am 03.11.2019 in Uelzen

 

Rückblick:
5. Beratungssingen des CVNB für Chöre am 02.11.2019 Weener (Ostfriesland):

Die Challenge war eine Chance für Chöre und Vokalensembles, die auf eine sorgfältige Ausführung ihrer Vorträge besonderen Wert legen, zukunftsweisend  arbeiten und sich verbessern wollen. Das fachkompetente Berater-Team  bildeten Verbands-Chorleiter Martin Zurborg, Leta Henderson/ Kreischorverband Diepholz und Hans-Georg Diekmann / Kreischorverband Emsland-Grafschaft Bentheim.

Das jeweilige Programm beinhaltete zunächst einen Pflichtkanon, sowie zwei bis drei frei zu wählende Chorsätze, von welchen einer a cappella vorgetragen werden musste. Die Beratung der Teilnehmer beinhaltete folgende Kriterien: Notentextreue, Intonation, Aussprache, Chorklang sowie Stiltreue / Gestaltung.

Das Beratungsteam zeigte den Teilnehmern bei entsprechender Qualifikation die Mitwirkung am verbandseigenen Chorwettbewerb im März 2020 auf.

Für die Veranstaltung in Weener hatten sich folgende Chöre angemeldet:

MGV Liedertafel Harmonie Weener – Ltg. Alexander Hanschke

Chor „Zeitlos“ – Ltg. Petra Thiesing-Jöres

TSV MC Friesenstolz Riepe – Ltg. Rudolf Seeberg

Perilis, Lilienthal, Erwachsenenchor – Ltg. Peter Riedel

Dela Chor, Delmenhorst  – Ltg. Jörg Händel

FC Liedertafel Harmonie – Ltg. Evgenia Aniskin

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen e.V. ist überzeugt, dass die Veranstaltung für die Mitwirkenden und Besucher ein gewinnbringendes Ereignis war.

Großer Dank an die Vor-Ort Organisation geht an den Ostfriesischen Chorverband, an Diethelm Sempell und sein Team. Es war ein guter Tag voll positiver Erlebnisse, Harmonie untereinander und einigen Erfahrungen und Erkenntnissen über die vielseitigen Situationen in den Chören!  Ich denke, nicht die Perfektion, sondern das gute Miteinander steht bei solchen Veranstaltungen im Vordergrund!

Cornelia Recht, CVNB- Vizepräsidentin.

Zuschrift zum 2.11.2019

Vielen Dank für die mannigfache Unterstützung für die  Veranstaltung in Weener. Egal, ob es die Begrüßung der Chöre war oder die Umsetzung der Planung. Ich glaube, wir alle waren zusammen „Gute Gastgeber“. Aus div. Gesprächen konnte ich entnehmen, dass sich die Chöre gut aufgenommen und beraten fühlten. Kurz gesagt, sie fühlten sich wohl bei uns. Auch die Gespräche mit den Chormitgliedern bzw. den Chorleitern nach dem „Beratungsgespräch“ waren allesamt von Anerkennung und Zufriedenheit begleitet. Unsere drei Juroren haben mit Ihren  „feinfühligen Gesprächen “ viel Akzeptanz und Anerkennung erworben. … Auch unsere drei Berater hatten Freude an ihrer Tätigkeit. Sie haben sich intern hervorragend ergänzt, zumal ihre Schwerpunkte allesamt verschiedene Themenfelder abdeckten. Somit können wir alle sagen: Prima, gut gemacht.

Diethelm Sempell, Vizepräsident des Ostfriesischen Chorverbandes.

Die folgenden Fotos wurden von Jürgen Sohre, Vizepräsident des Ostfriesischen Chorverbandes, zur Verfügung gestellt:

v.l.n.r.: Karin Wessels (Verbands-Chorleiterin des Ostfriesischen Chorverbandes), Jürgen Sohre (Vizepräsident des Ostfriesischen Chorverbandes), Cornelia Recht (CVNB-Vizepräsidentin) und Diethelm Sempell (Vizepräsident des Ostfriesischen Chorverbandes).

 

Die Juroren: Hans-Georg Diekmann (KCV Emsland Grafschaft Bentheim), Martin Zurborg CVNB-Verbandschorleiter) und Leta Henderson (CVNB-Chorleiterrat).

 

CVNB-Vizepräsidentin Cornelia Recht begrüßte die Teilnehmer und Gäste des Beratungssingens in Weener.

 

Teilnehmerchor des Beratungssingens in Weener.

 

Teilnehmerchor des Beratungssingens in Weener.

 

Teilnehmerchor des Beratungssingens in Weener.

 

Teilnehmerchor des Beratungssingens in Weener.

 

Teilnehmerchor des Beratungssingens in Weener.

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Lesen Sie nun bitte den Rückblick:

5. Beratungssingen des CVNB für Chöre am 03.11.2019 in Uelzen