03.+04.10.2020 Beethoven-Projekt des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven

Das Philharmonische Orchester Bremerhaven wird zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung und zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethoven ein Festkonzert im Stadttheater Bremerhaven am 3. und 4.Oktober 2020 geben. Im Rahmen dieses Konzerts werden wir die 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens mit unserem Chor, und einem Chor aus unserer Partnerstadt Kaliningrad aufführen.

Darüber hinaus möchten wir gern hochqualifizierten Laiensängern aus der Region die Möglichkeit geben, bei Proben und Aufführungen mitzuwirken. Voraussetzung für diese Mitwirkung ist die Teilnahme an einem Einzelvorsingen, in dem ich als künstlerischer Leiter des Projekts und Herr El Fakhi, unser Chordirektor, als Verantwortlicher für die Choreinstudierung über die Eignung der Sänger entscheiden.

Da wir nur einige Chöre der Region kennen und das Projekt aber für alle Interessierten öffnen möchten, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie uns Kontaktdaten der Chöre Ihres Verbandes in unserer Region schicken könnten, damit wir die Ausschreibung schicken können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marc Niemann

Generalmusikdirektor

 

Gefördert durch „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“

(Förderprogramm der Bundesstaatsministerin für Kultur und Medien)

 

Weitere Informationen unter: www.philharmonisches-orchester-bremerhaven.de

Marc Niemann

Generalmusikdirektor

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Stadttheater Bremerhaven

Am Alten Hafen 25
27568 Bremerhaven

Telefon 0471/48206 117,  Fax 0471/48206 414
marc.niemann@magistrat.bremerhaven.de
www.bremerhaven.de