Beratungssingen des CVNB für Chöre am 03.11.2019 in Uelzen

 

Rückblick:

Die Challenge war eine Chance für Chöre und Vokalensembles, die auf eine sorgfältige Ausführung ihrer Vorträge besonderen Wert legen, zukunftsweisend  arbeiten und sich verbessern wollen. Das fachkompetente Berater-Team  bildeten CVNB-Verbands-Chorleiter Martin Zurborg, Gerald van der Nulft (CVNB-Chorleiterrat) und Stefan Roßberg (Kreischorleiter KCV Harburg-Winsen)

Das jeweilige Programm beinhaltete zunächst einen Pflichtkanon, sowie zwei bis drei frei zu wählende Chorsätze, von welchen einer a cappella vorgetragen werden musste. Die Beratung der Teilnehmer beinhaltete folgende Kriterien: Notentextreue, Intonation, Aussprache, Chorklang sowie Stiltreue / Gestaltung.

Das Beratungsteam zeigte den Teilnehmern bei entsprechender Qualifikation die Mitwirkung am verbandseigenen Chorwettbewerb im März 2020 auf.

Für die Veranstaltung in Weener hatten sich folgende Chöre angemeldet:

 

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen e.V. ist überzeugt, dass die Veranstaltung für die Mitwirkenden und Besucher ein gewinnbringendes Ereignis war.

Großer Dank an die Vor-Ort Organisation geht an den KCV Uelzen, an CVNB-Vizepräsidentin Monika Sander und das Team um Dr. Gisela Urban. Es war ein guter Tag voll positiver Erlebnisse, Harmonie untereinander und einigen Erfahrungen und Erkenntnissen über die vielseitigen Situationen in den Chören!  Ich denke, nicht die Perfektion, sondern das gute Miteinander steht bei solchen Veranstaltungen im Vordergrund!

In Anlehnung an den Bericht von Cornelia Recht, CVNB- Vizepräsidentin, zum Beratungssingen in Weener.

 

Zuschriften von Teilnehmerchören zum Beratungssingen:

Liebe Monika, ich bin eine Sängerin der New Voices aus Lüneburg. 
Im Namen des ganzen Chores und unseres Chorleiters Jonathan möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für den Challenge Sonntag bedanken. 
Es war eine tolle und lehrreiche Erfahrung und so schön, mal andere Chöre zu treffen. 
Ich hab ein paar Fotos und kleine Videos gemacht und schicke sie dir hiermit, per Link   
 
Ich hoffe das es funktioniert und sich die anderen auch darüber freuen. 
Liebe Grüße aus Lüneburg, 
 
Sabine Mronga-Renner, New Voices

 

Am Sonntag, 03.11.2019 war das Theater in Uelzen der Austragungsort für das „Beratungssingen“ des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB), zu dem Chöre aus ganz Niedersachsen eingeladen waren.

Zahlreiche Chöre folgten der Einladung und stellten sich mit ihren musikalischen Präsentationen der fachkundigen Jury des CVNB und dem Publikum vor.

Jeder gemeldete Chor hatte ein zuvor bestimmtes Lied zu präsentieren und zusätzlich seine zwei bis drei Lieder eigener Wahl. Nach jedem einzelnen Vortrag folgte eine kurze Beratungspause der Jury, die dann im kleinen Kreis eine fachkundige Rückmeldung zur Präsentation an die Chorleitung und einige Chormitglieder gab. Jeder Chor erhielt zur Erinnerung und als Anerkennung für die Bereitschaft, sich einer solchen Herausforderung zu stellen, eine Urkunde.

Die Chöre begeisterten durch ihre Vielfalt an Liedern und die unterschiedlichsten Arten der Präsentation. Alle Teilnehmer nahmen zahlreiche Tipps und kreative Anregungen mit, die sie für die weitere Arbeit in ihren Chören gebrauchen können. Und schnell knüpften die Chöre auch untereinander Kontakte, die vielleicht in der Zukunft zu gemeinsamen Projekten führen werden.

Die Moderation von Monika Sander, Vizepräsidentin des CVNB, begleitete die Veranstaltung, die ihren krönenden Abschluss in dem von allen Chören gemeinsam gesungenen Lied „Hello, how are you…“ fand. Am Ende richtete der Verbandschorleiter Martin Zurborg noch den Wunsch an alle Teilnehmer, dass sie von dieser Veranstaltung erzählen sollten, damit beim nächsten Mal noch mehr Chöre und Singgruppen den Weg zur Challenge finden werden.

Gudrun Klippe, nette-begegnung, Ebstorf